Nasenhöcker

Nasenhöcker

Was hilft .

Was hilft gegen Nasenhöcker?
Oft stört den Patienten die Kontur der Nase, ohne dass die Notwendigkeit einer Nasen-Operation besteht.
Durch eine Unterspritzung des Nasenrückens lässt sich dieser begradigen und ein leichter Nasenhöcker ausgleichen.
Die Unterspritzung erfolgt bevorzugt mit Radiesse ®. Da die Haut des Nasenrückens dünn und gespannt ist, empfiehlt sich häufig ein zweizeitiges Vorgehen mit 2 bis 4 Wochen Abstand.
Oft wird die Unterspritzung des Nasenrückens mit anderen unterspritzenden Korrekturen, etwa des Jochbeinbereichs, kombiniert.

Nasenhöcker-radiesse

Radiesse ® gegen Nasenhöcker

Nasenhöcker-radiesse
Nasenhöcker – Radiesse ®
1 of 1

Natürliche Schönheit durch neue Frische im Gesicht

Botox ®

Hyaluron

Radiesse ®

Prostrolane

Rufen Sie uns gerne an, um einen unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren!

Dr. med. Enno Barlag, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

 

Ihr Experte für die Faltenbehandlung & Schönheitsoperationen